Ultraschall

Ultraschall

Die Ultraschalluntersuchung (Sonographie) ist ein bildgebendes Verfahren, welches sich auf Grund des Fehlens einer Strahlenbelastung, der einfachen Durchführung und des herausragenden Kosten-Nutzen-Quotienten zu einem Standardverfahren der Medizin entwickelt hat.

Das Prinzip des Ultraschalls ist die Aussendung von hochfrequenten Schallwellen von einem Schallkopf (stiftartige Sonde), die auf Grund der heterogenen Zusammensetzung der diversen Gewebeoberflächen unterschiedlich reflektiert und von der Sonde empfangen werden. Daraufhin erstellt ein Computer aus den Bildern eine zweidimensionale Darstellung des untersuchten Gewebes.

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden